Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 21. Oktober 2014, 19:28

Netzwerk wird ausgelesen?

Weißt hier jemand ob man raus finden kann ob das eigene WLAN ausgelesen wird? Oder ob man die Daten irgendwie verschlüsseln kann? So dass man keine Passwörter von Apps und dem PC auslesen kann?^^
Habe den Verdacht das mein Mitbewohner da mit drin hängt und der hat ja physischen Zugriff und ist im WLAN selbst auch drin. Allerdings kommt er nicht in die Einstellungen. Er ist nicht im selben Netzwerk wie ich sondern im Gastnertzwerk. Aber alles in einer Box. Easybox 904 von Vodafone.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Hexo

Metalwarrior

  • »Hexo« ist männlich

Beiträge: 241

Beruf: Certified Mechanical Technician (CMT)

AV: Emsisoft Anti-Malware

FW: Windows FW, NAT

OS: Windows 8.1, 64bit

Smartphone: Sony Experia Z3 Compact

SMP-AV: Nix

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Oktober 2014, 21:50

Hey,
also wenn Du wirklich so viele Probleme oder Misstrauen Deinem Mitbewohner gegenüber hast, würde ich Dir eher empfehlen, eine andere Wohnung zu suchen :-)

Aber zum Thema: Du kannst grundsätzlich mit https://www.wireshark.org/ den kompletten Datenverkehr prüfen. Allerdings wird da so viel mit aufgezeichnet, das man schon ein wenig Ahnung haben muss, um den Inhalt korrekt filtern zu können.
Ansonsten sollte eigentlich, wenn der Mitbewohner wirklich im Gastnetzwerk drin ist und du das Gastnetzwerk richtig konfiguriert hast, nicht im lokalen Netzwerk auf Deinen Rechner zugreifen können.
Wenn Dein Mitbewohner sich sehr gut mit Wirehshark auskennt, kann es schon sein, dass er Daten über Wlan mitlesen kann.

Gruß
Blog
PC: Emsisoft Anti-Malware
Notebook: Emsisoft Anti-Malware
LastFM Profil: Hier entlang :P

Social Bookmarks

Counter:

Hits heute: 158 |Klicks heute: 291 | Hits gestern: 788 |Klicks gestern: 1 915 | Hits Tagesrekord: 23 859 | Hits gesamt: 3 145 475 | Gezählt seit: 8. Februar 2013, 07:54